Fahrt nach Quebec City/ Vieux Chemin

Heute war wieder ein Reisetag – von Ottawa nach Quebec City in knapp 5 Stunden.

Blog-Eintrag bei Tim Hortons
Blog-Eintrag bei Tim Hortons

Der erste Zwischenstop war nötig, um W-LAN zu haben und den Blog vom gestern fertig zu stellen. Dazu gab es einen süßen fruit shake von Tim Hortons.

Ab dem Städtchen Trois-Rivieres (ca. eine Stunde vor Quebec City) sind wir vom Highway auf eine wunderschöne Küstenstraße abgebogen – die “Chemin du Roy“ bzw. “Route 138“. Hier ging es entlang des St. Lorenz Stroms weiter in Richtung Quebec City vorbei an schönen französischen Häuschen – denn nun sind wir eindeutig im französischen Teil Kanadas unterwegs. Tanken wurde deutlich schwerer und einige Leute sprechen tatsächlich kaum englisch!

Unser nächster Halt vor Quebec war eine der schönsten Spazierstraßen Kanadas – “Le Vieux Chemin a Cap-Sante“.

Vieux Chemin
Vieux Chemin

Hier ein paar Fotos:

Endlich in Quebec konnten wir uns nur noch aufraffen, zum Einkaufen zu fahren. Das hätten wir mal lieber gelassen. Norman hat ein Schild übersehen (klein und weiß bei Dunkelheit und Regen) und wurde mit 20 km/h zu viel in der 70-Zone geblizt. Der Tankwart meinte auf unsere Nachfrage, dass dies zwischen 100 und 500 Dollar kosten könnte. Wir warten nach unserem Urlaub also auf Post aus Kanada…

Leave a Reply

Your email address will not be published.